Töster Frühlingsmarkt f.u.n. 26. und 27. Mai 2018

erstellt am: 15.05.2018

Alle guten Dinge sind drei! In diesem Jahr veranstaltet der Werbekreis Tostedt e.V. bereits zum dritten Mal den Frühlingsmarkt f.u.n. Am Sande in Tostedt. Unverwechselbare Markenzeichen des Events sind die Beachclub- Atmosphäre mit echten Palmen und Strand, die internationalen Spezialitäten sowie die bunten Cocktails mit und ohne „Umdrehung“.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm freuen:

Am Samstag um 18.00 Uhr präsentiert die Gruppe Kilkenny als Opener der Veranstaltung Irish Folkklänge vom Feinsten: Charmant, professionell und unkonventionell. Gute Laune ist sozusagen vorprogrammiert.

Felix Wartemann, vor allem dem jüngeren Publikum in und um Tostedt bekannt, geht mit eigenen Hiphop Songs und tiefgründigen Texten an den Start. Ebenfalls mit Eigenkompositionen laden die Black Stains aus Buchholz zum Abfeiern ein: Eine explosive Mischung aus Funk, Metal und Hardrock lässt Tostedt beben.

Nach dem Zuhören heißt es ab 21.15 Uhr   „ran ans Mikro“. Ein Karaoke Contest lädt zum aktiven Mitmachen ein. Die besten stimmlichen Beiträge werden von einer fachkundigen Jury, bestehend aus 4 Musikern, prämiert.

Um 11.00 Uhr geht es sonntags am Sande munter weiter. Der Sonntag steht unter dem Motto „ Für Groß und Klein“, sprich für die ganze Familie. Wer auf der Suche nach originellen und individuell gefertigten Produkten ist, darf den bunten Kunsthandwerkermarkt mit seinen zahlreichen Hobbykünstlern nicht verpassen!

Kinder dürfen sich u.a. auf Ponyreiten, Holzarbeiten, Malen, Nistkästen bauen, Filzen, eine Märchenerzählerin und eine Zauberin freuen.

Die Erwachsenen dagegen können im Boule- und Schachspiel ihre Fähigkeiten testen.

Aber auch die Bühne bleibt nicht leer: Kilkenny mit Irish Folk, Shakti Girlz mit Bollywood-Tanz, Shazadi mit Orientaltanz, eine vietnamesische Tanzgruppe, Elias mit eigenen iranischen Kompositionen, die internationale Frauentanzgruppe sowie die Lebenshilfe mit Ihrer Trommelshow und das Duo t-bag  garantieren eine bunte internationale Unterhaltung.

Als besonderes Leckerbissen in diesem Jahr dabei: Der Shantychor „De Tampentrekker“, bekannt aus Ina Müllers Nacht, hat den Weg nach Tostedt gefunden. Maritimes Flair gewürzt mit einer tüchtigen Prise Humor beweist, dass Nordlichter nicht unbedingt kühl sein müssen sondern durchaus zu feiern wissen. Es darf also ungehemmt mitgesungen und mitgeschunkelt werden – aber bitte nicht beim Beben atemlos werden.

Beileger_Fruhlingsmarkt fun 2018_Seite_1